TVG Turnverein Grenchen

TURNVEREIN GRENCHEN
Sportverein mit 10 Abteilungen - unterschiedliche Sportarten

Home
Nach oben
LA Berichte
LA Programm
LA schnaeuscht Graenchner


LEICHTATHLETIK
dr schnäuscht Gränchner


2018     2019

 

2019         

Dr schnäuscht Gränchner 2019

Als wohl letzter Sprintevent auf der Aschenbahn im TVG-Sportstadion fand anlässlich des coop Andiamo die Ausgabe 2019 des "schnäuschte Gränchner" statt. Mit über 80 Teilnehmerinnen und Teilnemern aus der ganzen Region war der Anlass doch schon besser besucht als beim Neustart im Vorjahr.

Als schnellste Grenchnerin konnte sich erneut Lenja Heusser durchsetzen. bei den Jungs siegte Elia Marti.

Weitere Infos und Fotos folgen. 

Rangliste 

Impressionen




































































































zum Seitenanfang

2018

Dr schnäuscht Gränchner 2018

Die lange Tradition von «dr schnäuscht Gränchner» ging vor vielen Jahren in der Stadt Grenchen verloren. Die ISG Spielplätze hat nun im Rahmen eines Sommerfests unter dem Motto «Spiel, Spass und Sport» am 15. August 2018 einen Neustart gewagt. Der Anlass fand auf dem Sportplatz bei der Nordbahnhof-Turnhalle statt, wo die ISG Spielplätze nebst dem Sprint, eine Hüpfburg, Bastel- und Schmink- Möglichkeiten, eine Wasserstaffete und ein Glücksfischen anbot. Weiter konnte sich gross und klein beim Torwandschiessen der FC Ital Juniors messen. Nach der Siegerehrung der Sprinter gab es auch hier noch schöne Preise in Empfang zu nehmen. Während des ganzen Anlasses wurde von den Handballern des TV Grenchen ein Beizli geführt, wo Kinder, Eltern und Grosseltern zwischendurch wieder neue Energie tanken konnten.

Am Sprintwettbewerb selbst nahmen an dieser ersten Austragung rund 50 Kinder und Jugendliche teil, die auf der von der Stadt Grenchen herausgeputzten Laufbahn 50m, 60m und 80m-Läufe austragen konnten. Kurzfristig wurde sogar noch eine Kategorie für etwas ältere Sportler zusammengestellt, die dann natürlich ausserhalb des eigentlichen Klassements geführt wurden. Mit der professionellen Zeitmessung von «Perü Timing» konnten selbst knappste Resultate mit Zielfilm ausgewertet werden. Dies war auch nötig, wurde der Sprint doch als «Swiss Athletics Sprint» gemeldet und gewertet, der den Schnellsten jeweils die Teilnahme am ihrem Kantonalfinal ermöglicht. Der Solothurner Kantonalfinal findet am 28. August in Hägendorf statt, benötigt man aber keine Qualifikationszeit.

Die vielen positiven Rückmeldungen und bereits Fragen zu einer nächst-jährigen Austragung stimmen optimistisch, und motivieren das OK der ISG Spielplätze mit ihren Helfern vom FC Ital Juniors und dem TV Grenchen einen weiteren solchen Anlass durchzuführen.


Die beiden «schnäuschte Gränchner» der dazu berechtigten Kategorien:
Lenja Heusser und Auron Muji

Rangliste 2018

Impressionen
































































































zum Seitenanfang



Letzte Bearbeitung dieser Seite: 31.08.19